Encho Enchev - ETE Stadt - und Parkmöbel

POLLER KONUS

Modell14 Ø: 50 cm H: 80 cm 170 kg
Artikel
Fotos
Technische Spezifikation
Beschreibung
0%

Parkbegrenzer mit solider Konstruktion und konischer Form. Er besteht aus hochfestem Beton mit Naturmosaik. Marmor – und Granitsteine, aus denen das Mosaik besteht, sind natürlich und bieten verschiedene Farbkombinationen. Der Beton ist armiert und faserverstärkt. Die spezielle Behandlung der Mosaikstruktur schafft den Charakter einer Reliefoberfläche. Der Betonbegrenzer ist zusätzlich mit einer Schutzbeschichtung geschützt. Diese macht das Produkt noch widerstandsfähiger gegen aggressive Wetterbedingungen und reduziert die Ablagerung von Verunreinigungen. Das Modell hat eine Möglichkeit zum Verankern am Boden. Auf Kundenwunsch kann an der oberen Teil des Betonkegels ein Ringbolzen aus Edelstahl betätigt werden. Er dient sowohl zur einfachen Installation, als auch zur professionellen Montage, aber auch zum Platzieren eines Verbindungsseiles oder einer Verbindungskette zwischen den einzelnen Begrenzer, falls erforderlich. Diese Eigenschaften garantieren Festigkeit und einen Langzeitbetrieb. Ein Produkt, das nicht der Zeit unterliegt. Die Abmessungen und die Form des Parkschutzkörpers aus Beton ermöglichen unterschiedliche Anerdnungs-und Kombinationsmöglichkeiten. Eine bevorzugte Lösung zur Einschränkung des Autoverkehrs und des Parkens vor Büro-und Verwaltungsgebäuden, Krankenhäusern, Universitäten, Schulen und Kindergärten, U-Bahn-Stationen, Terminals, Bushaltestellen, Parks und anderen öffentlichen Bereichen. Bequeme und funktionale Ausstattung, die den Zugang von Autos zu Fußgängerzonen, Bürgersteigen, Fahrradwegen, Stränden, geschlossenen Komplexen und Privateigentum blockiert.

Suche
Sending...